Aktuell

Weiß-gelbe Judogürtel für Kinder der Bergwaldschule

Die wiederholte Kooperation zwischen unserer Bergwaldschule und der Judo-Abteilung des ASC Grünwettersbach ist eine Bereicherung für unsere Schülerinnen und Schüler. Durch regelmäßige Judo-AGs erhalten die Kinder die Möglichkeit, eine neue Sportart kennenzulernen und ihre motorischen Fähigkeiten zu verbessern. In der Judo-AG wurde den Kindern nicht nur die Techniken des Judosports vermittelt, sondern auch die wichtigen Judowerte. Dazu gehören Respekt, Höflichkeit, Selbstbeherrschung, Hilfsbereitschaft und Mut. Diese Werte sind nicht nur im Judo, sondern auch im täglichen Leben von großer Bedeutung. Durch die Vermittlung dieser Judowerte konnten die Teilnehmer nicht nur ihre sportlichen Fähigkeiten verbessern, sondern auch wichtige soziale Kompetenzen erlernen. Das Judo stärkt ihr Selbstbewusstsein und fördert den Teamgeist.

Der Trainer Andi Windhab vom ASC Grünwettersbach Judo bringt nicht nur fachliche Kompetenz mit, sondern auch viel Engagement und Begeisterung für den Sport. So schaffte er es, die Kinder bei den Schnuppertagen im Oktober für Judo zu begeistern. So kam es zu 36 Anmeldungen.  Die AG wurden in 2 Gruppen durchgeführt und wurde jetzt von allen vor den Pfingstferien mit der Urkunde für den weiß-gelben Gürtel erfolgreich abgeschlossen.

Insgesamt ist die Kooperation zwischen unserer Grundschule und dem ASC Judo eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. Die Kinder haben Spaß beim Sporttreiben, lernen wichtige Werte und verbessern ihre motorischen und mentalen Fähigkeiten, während der Verein neue Mitglieder gewinnt und die Sportart Judo bekannter macht. Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit und sagen Dankeschön Andi.


Gewinnträchtiger Spendenlauf

Am Freitag, den 03.05.24 liefen unserer Schulkinder fleißig eine Eichhörnchenrunde nach der anderen – und das sogar zum guten Zweck! 347 Runden und damit 720 € erzielte so die Schulgemeinschaft zum Wohle des Fördervereins.

Super gemacht, Kinder!


Ökomobil-Einweihung an der Bergwaldschule

Am 08.04.2024 wurde an unserer Schule das neue Ökomobil eingeweiht. In Anwesenheit der Regierungspräsidentin und der Presse sangen unsere Kinder ein Lied zum Thema Wald und durften anschließend das Ökomobil erkunden und wie echte Forscher mikroskopieren.

https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/presse/pressemitteilungen-aktuelle-meldungen/artikel/zweites-oekomobil-des-regierungsbezirks-karlsruhe-geht-an-den-start/


Autorenlesung mit Markus Orths

Am 14.03.2024 marschierten alle Kinder der 2., 3. und 4. Klasse nach Grünwettersbach, um dort den Kinderbuchautor Markus Orths live zu treffen und dreien seiner 15 Kinderbüchern zu lauschen. Ein tolles Erlebnis, was durch schöne Stunden auf verschiedenen Spielplätzen bei wunderbarem Frühlingswetter umrandet wurde.




Was uns ganz besonders auszeichnet:

  • die herrliche Lage der Schule am Waldrand, die immer wieder zur Auseinandersetzung mit der Natur anregt,
  • unser bewegungsfreundlicher Schulhof mit eigenem Spielplatz, Fußballfeld, flexiblen Toren, Basketballkorb, Aschebahn, Sprunggrube usw.,
  • kleine Klassengrößen für intensives Lernen in ruhiger Atmosphäre,
  • familiäre Atmosphäre,
  • durch die geringe Gesamtzahl der Schüler wird ihr Kind bald alle Schüler sowie Lehrer persönlich beim Namen kennen,
  • kindgerechte Pädagogik, bei dem das Kind im Mittelpunkt unserer Arbeit steht,
  • einüben sozialer Verhaltensweisen,
  • teilen von Stärken, gemeinsames Meistern von Schwächen,
  • engagierte Lehrer und Eltern,
  • 2 professionelle Kernzeitbetreuungen von 7.30 Uhr bis 14 Uhr,
  • 1 Nachmittags- und Hausaufgabenbetreuung bis 16 Uhr,
  • vielfältiges Nachmittagsangebot in Form von AGs‘,
  • eine starke Schulgemeinschaft durch gemeinsame Schulversammlungen, Ausflüge der ganzen Schulgemeinschaft, Schulfesten, Projekttagen und FreiDay-Ateliers, Eichhörnchenlauf, Bundesjugendspielen, Autorenlesungen und professionelle Buchvorstellungen aktueller Kinder-, und Jugendliteratur,
  • optimale Verkehrsanbindung durch Ringbuslinie,
  • Partnerschaft mit einer Schule im Elsass (Preuschdorf),
  • aktiver Förderverein.

Läuteordnung

1. Stunde
07.45 – 08.30 Uhr
08.30 – 08.40 Uhr: Offener Unterrichtsbeginn & Vesperpause
2. Stunde
08.40 – 09.25 Uhr
3. Stunde
09.25 – 10.10 Uhr
10.10 – 10.15 Uhr: Vesperpause
10.15 – 10.35 Uhr: Große Pause
4. Stunde
10.40 – 11.25 Uhr
5. Stunde
11.25 – 12.10 Uhr
12.10 – 12.15 Uhr: Kleine Pause
6. Stunde
12.15 – 13.00 Uhr

Aktuell: Weiß-gelbe Judogürtel für Kinder der Bergwaldschule ... mehr Infos.