Nützliche Links

1. Bildungspaket:

Regelungen der Bundesregierung und deren Umsetzung:
Bedürftige Kinder können gezielt gefördert werden. Das wurde Ende März 2011 per Gesetz festgelegt.
Leistungsberechtigt sind:
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die

  • Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld nach dem SGBII,
  • Sozialhilfe nach dem SGBXII,
  • Kindergeldzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz,
  • Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz

erhalten.

Gefördert werden beispielsweise:

  • Schulausflüge: Ein- und mehrtägige Klassenfahrten
  • Nachhilfe (Lernförderung)
  • Zuschuss zum Schulbedarf
  • Schülerbeförderungskosten
  • Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben (Vereine etc.)
  • Zuschuss zum Mittagessen, bei Besuch einer Kindertageseinrichtung

Anträge können auf der Internetseite der Stadt Karlsruhe: www.karlsruhe.de/b3/soziales/bildungspaket heruntergeladen werden.

Bitte zögern Sie nicht, von diesem Angebot Gebrauch zu machen, wenn Sie zu den Berechtigten gehören! Wenn es Schwierigkeiten mit dem Ausfüllen gibt, helfen wir Ihnen gerne!

» Das Wichtigste ist, dass man nicht aufhört zu fragen. «

Albert Einstein

2. Telefonseelsorge für Kinder. Tel.: 0800 / 560 750 67

3. Sozialer Dienst, Jugend und Soziales. Tel.: 0721 / 133 19 -17 und -83

4. Psychosozialer Dienst. Tel.: 0721 / 133 537 -94
Pfinztalstr. 1, psd-mw@sjb.karlsruhe.de

Aktuell: Herr Buhl ist neuer Schulleiter ... mehr Infos.